27.07.2010 - 4.Tag

Der Tag startete mit einigen Workshops am Morgen, z.B. Raumfahrtmissionen von Steffi Musiol und Schwarze Löcher von Herrn Wallasch. Dieses mal fand nach den Ags das erste NAP statt. Zuerst wurde das traditionelle Molekül-Spiel wiederbelebt. Nach einigen schwierigen Molekülbildungen (siehe Bild), verausgabten sich die Teilis beim British Bulldog. Am Nachmittag kam auch Patrick (Leiter) endlich an und löste Andreas beim Matheseminar 1 ab. Während einige sich an dem endlich klaren Himmel erfreuten, der nur durch den Mond gestört wurde, hatten andere ihre Freude an verschiedenen Workshops. Besonders die Filmcrew war sehr kreativ.