Jan


Moin, ich bin Jan, 20 Jahre alt und studiere Physik (5. Semester) in Heidelberg. Im Studium bzw. in meiner Bachelorarbeit beschäftige ich mich mit dem „High Redshift Universe“, also dem sehr weit entfernten und jungem Universum, einem Teilgebiet der Astrophysik in welchem Kosmologie, Gravitationsphysik, etc. auf anspruchsvolle Beobachtungen treffen. Ich bin aber auch begeisterter Amateurastronom und gehe gerne Nachts raus um mit meinem Teleskop oder an der Sternwarte verschiedenste Objekte zu beobachten und photografieren. Im ASL 2019 werde ich sowohl die AG „Praktische Astronomie (PAST)“ als auch die AG „Astronomische Datenanalyse (DAT)“ anbieten. Außerdem werde ich an den Matheseminaren beteiligt sein und, wenn Interesse besteht, Beobachtungsworkshops (v.a. nachts!) und Seminare zu Themen aus der theoretischen Physik anbieten.

Falls ihr dazu Fragen, Wünsche und Ideen habt oder etwas über das Physikstudium im Allgemeinen wissen wollt, sprecht oder schreibt mich einfach an. Wenn ich nicht gerade mit (Astro-)Physik zu tun habe, dann mache ich gerne Sport (Badminton, Fechten) oder Musik (Klavier, Saxophon).